Gymnastik für Frauen

In dieser Stunde trainieren wir die Beweglichkeit unserer Gelenke, dehnen und kräftigen unsere Muskeln, machen Übungen zu Koordination und Gleichgewicht –kurz, wir tun etwas dafür, beweglich und fit zu bleiben.

IMG_3042a Gymnastikdamen

In den Einsatz kommen Handgeräte wie Redondo-Bälle, Pezzi-Bälle, Therabänder, Flexibar und anderes.

Als wichtiger Grundsatz gilt, dass jede Frau so üben soll, wie sie kann. Darüber hinaus ist uns auch außerhalb der Gymnastikstunde die Geselligkeit wichtig.

Für Frauen ab 60. Das Training findet mittwochs von 20.15-21.15 Uhr unter der Leitung von Hanni Hoch-Kraft (Bildmitte vorne)statt.