Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik

In diesem Kurs sollen die gesamte Wirbelsäule, die Schultern, der Nacken sowie die Gesäß-, Bauch- und Beinmuskulatur mit und ohne Hilfsmittel gekräftigt werden. Außerdem trainieren wir die Tiefenmuskulatur z.B. mit Hilfe von Flexibar.

Eine Aufwärmphase von ca. 10-15 Minuten soll das Herz-Kreislaufsystem trainieren und die Sehnen und Bänder auf die bevorstehenden Bewegungen vorbereiten.

Durch Übungen im Einbeinstand, den Einsatz von großen und kleinen Bällen und Balanciertellern wird die Balancehaltung als wichtiges Element der Sturzprophylaxe trainiert. Die Stunde endet mit einer Dehnungs- und Entspannungsphase.

Die Kurse finden jeweils dienstags von 14:30-15:30 Uhr sowie von 15:40-16:40 Uhr unter der Leitung von Ilka von Kaminietz statt.

ilka